Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Mitteilungen

Aktuelles

Rathaus geschlossen

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Meldung vom 26. November 2020

Das Rathaus ist von Donnerstag, 24. Dezember 2020 bis einschließlich 30. Dezember 2020 ganztägig geschlossen.In dringenden Standesamts- und Friedhofsangelegenheiten wenden Sie sich bitte an die 0151/44680931.In dringenden Fällen der Wasserversorgung ist unter der 0176/52219050 ein Notdienst eingerichtet. Ab Montag, 4. Januar 2021 sind wir wieder zu den üblichen Sprechzeiten für Sie da.
Ihre Gemeindeverwaltung

Verkehrsregelung bei Bauarbeiten an und auf öffentlichen Straßen

Bauarbeiten abgeschlossen Meldung vom 29. Oktober 2020

Die Dorfstraße in Gutach-Bleibach im Bereich der Eisenbahnbrücke ist ab sofort wieder für den Kraftfahrzeugverkehr sowie für Fußgänger und Fahrräder frei gegeben.

Wir bitten um Beachtung.
 
Ihre Gemeindeverwaltung.

Allgemeinverfügung Sperrstunde-Alkoholabgabeverbot Meldung vom 23. Oktober 2020

Weitere Informationen zu der Allgemeinverfügung über eine Sperrstunde für gastronomische Betiebe und über ein Alkoholverkaufsverbot während der Sperrstunde finden Sie unter anderem auch auf der Homepage des Landratsamtes Emmendingen unter folgendem Link: www.landkreis-emmendingen.de/aktuelles/coronavirus/aktuelle-infos-zum-coronavirus, oder direkt bei uns unter Corona - Aktuelle Informationen.

Erzieher/in und/oder Kinderpfleger für die Kommunale Kinderkrippe Schatzkiste (m/w/d) gesucht!

Erzieher/in und/oder Kinderpfleger für die Kommunale Kinderkrippe Schatzkiste (m/w/d) gesucht! Meldung vom 05. Oktober 2020

Die Gemeinde Gutach im Breisgau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in und/oder Kinderpfleger für die Kommunale Kinderkrippe Schatzkiste (m/w/d).

Vollständige Stellenausschreibung (276 KB)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 25. Oktober 2020 an
 
Gemeindeverwaltung Gutach im Breisgau
Personalamt
Dorfstr. 33
79261 Gutach im Breisgau

Gerne auch per E-Mail an: personalamt@gutach.de

Artur Fischer Erfinderpreis 2021 Meldung vom 05. Oktober 2020

Ungewöhnliche Lösungen für ungewöhnliche Zeiten
Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg zum 11. Mal ausgeschrieben –Seit 20 Jahren Markenzeichen für Kreativität

STUTTGART 14.09.2020 –„Wir erleben ungewöhnliche Zeiten!“ So heißt es in den Ausschreibungsunterlagen für den Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg 2021. Die Krise erfordert –und beweist zugleich –den Erfindergeist, der auch bei dem mit insgesamt über 36.000 Euro dotierten Wettbewerb gefragt ist. Ab sofort sind private Erfinderinnen und Erfinder sowie Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg wieder aufgerufen, ihre Ideen einzureichen. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2021.
 
Der renommierte Preis, gestiftet von Erfinderlegende Artur Fischer (󠄌✝2016) und der Baden-Württemberg Stiftung, wird seit 2001 vergeben. Bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Wettbewerb sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgerufen, „kreative Lösungen für bislang ungelöste Probleme“ zu entwickeln. Schwerpunkte lagen in den vergangenen Jahren unter anderem im Gesundheitsbereich, beim Energiesparen, aber auch bei der cleveren alltagspraktischen Innovation. „Gerade in den kleinen Lösungen und Ideen steckt das Potenzial, unser tägliches Leben maßgeblich zu erleichtern und unseren Lebensstandard zu verbessern“, schreibt Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (󠄌CDU) in ihrem Grußwort zur Ausschreibung. Feierliche Preisverleihung ist am 28.06.2021 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart.
 
In einem „Quickcheck“ können Interessierte unter bewerbung.erfinderpreis-bw.de gezielt herausfinden, ob sie den Anforderungen des Wettbewerbs entsprechen. Dort sind auch weiterführende Informationen zum Anmeldeverfahren aufgeführt.
Fachkundige Ansprechpartner sind das Patent-und Markenzentrum Baden-Württemberg sowie speziell für den Schülerbereich die Steinbeis Transferzentrum Infothek.

Schwimmbecken des Schwimmbades Gutach

Freibad Gutach, eingeschränkter Badebetrieb Meldung vom 04. August 2020

In der Pandemiezeit (Corona) gelten für das Schwimmbad in Gutach besondere Hygienevorschriften.
Aufgrund der geltenden Corona VO Sportstätten ist aktuell der Badebetrieb mit Einschränkungen verbunden. 

Es dürfen max. 122 Personen gleichzeitig im Bad sein.
Im Becken sind max. 20 Personen zugelassen.
Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften.
Abstandsregeln sind zu beachten (1,50 m).
 
Eine vorherige Anmeldung ist aber nicht erforferlich.
Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.
Wir bitten um Beachtung
 
Ihre Gemeindeverwaltung

Corona - Aktuelle Informationen



Zahl der Infizierten der Gemeinde Gutach im Breisgau
(Aktualisierung jeden Freitag)

Aktuell (Neu Infizierte):  1 / Vorwoche: 1

Ihre Verwaltung

Gemeinde Gutach im Breisgau
Dorfstraße 33
79261 Gutach im Breisgau

Tel.: 07685 / 9101-0
Fax: 07685 / 9101-25
E-Mail schreiben

Rathaus wieder geöffnet

Aufgrund der sehr erfreulichen Entwicklung der Inzidenzzahlen im Landkreis Emmendingen, ist das Rathaus der Gemeinde Gutach im Breisgau wieder für den allgemeinen Besucherverkehr geöffnet. Da das Rathaus gerade im Bereich der Bürgerbüros beengt ist, wird angeraten sich wie bisher telefonisch (07685 / 9101-0) einen festen Termin zu reservieren.

Wir bitten um Beachtung.
Ihre Gemeindeverwaltung