Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Sonderaktion: Impfen ohne Voranmeldung in Kenzingen, Emmendingen und Waldkirch

Sonderaktion: Impfen ohne Voranmeldung in Kenzingen, Emmendingen und Waldkirch

Schriftzug: Impftage ohne Anmeldung, Impfstoff wählbar, nur Erstimpfung

Das Kreisimpfzentrum Kenzingen startet in Kenzingen, Emmendingen und Waldkirch Sonderimpfaktionen, um noch mehr Menschen eine Erstimpfung zu ermöglichen und damit einen Schutz gegen Covid-19 aufzubauen. Das Besondere: Eine Voranmeldung oder Buchung für diese Impftermine ist nicht erforderlich, so dass die Impfwilligen ohne vorherige Festlegung spontan zur Impfung kommen können. Bei entsprechenden Andrang sind Wartezeiten möglich. Sollten alle Impfdosen bei großem Andrang aufgebraucht sein, gibt es ein Terminangebot für einen Ersatztermin in Kenzingen innerhalb der folgenden Tage.

Die drei Standorte für die Impfung sind bewusst so über den Landkreis verteilt, dass der Weg zur Impfung nicht weit ist. Der Impfstoff kann frei gewählt werden, zum Einsatz kommen die Impfstoffe von Biontech-Pfizer, AstraZeneca und Johnson & Johnson. Jeder erhält bei der Impfung seinen Termin für die erforderlich Zweitimpfung, die am genannten Tag jedoch im Kreisimpfzentrum in Kenzingen erfolgt. Beim Impfstoff von Johnson & Johnson ist nur eine Impfung erforderlich.

Zur Impfung können alle Personen über 18 Jahre unabhängig vom Wohnort kommen, für Kinder und Jugendliche gelten für eine Impfung gesonderte Bedingungen, über die das Landratsamt Emmendingen auf seiner Internetseite www.landkreis-emmendingen.de > Kreisimpfzentrum informiert. Bitte beachten: Diese Impfaktion in Kenzingen, Emmendingen und Waldkirch gilt für Erstimpfungen, Zweitimpfungen sind nicht möglich.

Die Termine für die Sonderimpfungen:
Kenzingen: Samstag, 17. Juli und Sonntag, 18. Juli 2021 jeweils von 8:00 bis 11:00 sowie 13:00 bis 16:00 Uhr im Kreisimpfzentrum Kenzingen (Industriestraße 26).
Emmendingen: Samstag, 17. Juli 2021 von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Fritz-Boehle-Halle im Bürkle-Bleiche (Rosenweg 2)
Waldkirch: Sonntag, 18. Juli 2021 von 10:00 bis 15:00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses (am Marktplatz).

Plakat der Impfaktion (2 MB)

Corona - Aktuelle Informationen



Zahl der Infizierten der Gemeinde Gutach im Breisgau
(Aktualisierung jeden Freitag)

Aktuell (Neu Infizierte): 0 / Vorwoche: 0

Ihre Verwaltung

Gemeinde Gutach im Breisgau
Dorfstraße 33
79261 Gutach im Breisgau

Tel.: 07685 / 9101-0
Fax: 07685 / 9101-25
E-Mail schreiben

Rathaus wieder geöffnet

Aufgrund der sehr erfreulichen Entwicklung der Inzidenzzahlen im Landkreis Emmendingen, ist das Rathaus der Gemeinde Gutach im Breisgau wieder für den allgemeinen Besucherverkehr geöffnet. Da das Rathaus gerade im Bereich der Bürgerbüros beengt ist, wird angeraten sich wie bisher telefonisch (07685 / 9101-0) einen festen Termin zu reservieren.

Wir bitten um Beachtung.
Ihre Gemeindeverwaltung