Sie sind hier: Startseite / Bürgerservice / Behördenwegweiser
Behördenwegweiser
Externe Organisationseinheit

Führungsakademie Baden-Württemberg

Beschreibung

Die Führungsakademie begleitet Institutionen, Führungskräfte und Mitarbeitende des öffentlichen Sektors bei allen anstehenden Veränderungsprozessen. Dabei stehen wir für eine ganzheitliche Arbeitsweise.

Mit geeigneten Instrumenten unterstützen wir zum Beispiel bei:

  • der Qualifizierung von Führungskräften
  • der Entwicklung strategischer Ziele
  • der Gewinnung von Führungskräften und Mitarbeitenden für Veränderungen
  • der Entfaltung von Innovations- und Kreativpotenzialen

Wir begleiten und beraten, wir qualifizieren und reflektieren, wir informieren und vernetzen – immer in engem Kontakt mit allen Beteiligten. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit in konkreten Veränderungsprojekten sichert einen nachhaltigen Erfolg bei der Umsetzung der Ergebnisse. Wir bieten ein vielseitiges Bildungsprogramm für Führungskräfte aus dem öffentlichen Sektor an. Mit der Konzentration auf den öffentlichen Sektor bauen wir spezielle Stärken auf, die wir zum Vorteil unserer Partner einsetzen.

Hausanschrift

Hans-Thoma-Straße 1
76133 Karlsruhe
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto:
A5 aus Richtung Frankfurt oder Stuttgart:
Von der Ausfahrt Karlsruhe-Mitte/Rheinhafen (Nr. 45) auf die 2-spurige Stadtautobahn Richtung Rheinhafen/ Landau (B10) (Achtung! Tempolimit 80 km/h, Radarüberwachung!), dann auf die Ausfahrt Nr. 4 (Europahalle) immer geradeaus (Brauer Straße) über die Kriegsstraße und das Mühlburger Tor. An der nächsten Kreuzung biegen Sie rechts in die Moltkestraße ein und folgen dieser bis zum Ende. Dann biegen Sie rechts in die Hans-Thoma-Straße ab, passieren daraufhin eine Kreuzung und biegen die nächste Straße erneut nach rechts in Richtung Parkhaus ab. Sie fahren die nächste Straße links ab; anstatt der Rechts-Kurve zu folgen, fahren Sie geradeaus weiter auf den Parkplatz der Führungsakademie.
A5 aus Richtung Basel/Freiburg:
Von der Ausfahrt Karlsruhe Süd (Nr. 48) auf die 2-spurige Stadtautobahn Richtung Karlsruhe und dann weiter wie oben.

Mit der Bahn:
Vom Bahnhof aus fahren Sie mit der Linie 2 oder 4 bis zum Europaplatz. Dieser befindet sich 10 Gehminuten von der Führungsakademie entfernt. Wenn Sie am Europaplatz aussteigen, gehen Sie die Kaiserstraße rechts Richtung Nordsee und dann links in die Waldstraße weiter. Folgen Sie der Waldstraße bis zum Ende und biegen Sie dann links in die Hans-Thoma-Straße. Die Führungsakademie befindet sich im 2. Gebäude auf der linken Seite.

 

Persönlicher Kontakt

Zentrale / Poststelle
Telefon 0721 926-6610

Formulare und Onlinedienste

Corona - Aktuelle Informationen



Zahl der Infizierten der Gemeinde Gutach im Breisgau
(Aktualisierung jeden Freitag)

Aktuell (Neu Infizierte): 20 / Vorwoche: 45

Rathaus geöffnet

Aufgrund der derzeitigen Corona-Inzidenz im gesamten Landkreis ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geöffnet. Wir bitten Sie trotzdem weiterhin um Terminvereinbarung unter Tel. 07685/9101-0, um Wartezeiten zu vermeiden.
 
Bürgerbüro/Standesamt beschränkt besetzt

Aufgrund der Urlaubszeit bitten wir Sie weiterhin um Terminvereinbarung unter Tel. 07685/9101-14, Tel. 07685/9101-20, Tel. 07685/9101-21, um Wartezeiten zu vermeiden.

Das Bauamt informiert:

Aufgrund der Urlaubszeit ist das Bauamt der Gemeinde Gutach im Breisgau nur eingeschränkt besetzt und erreichbar. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale unter 07685-9101-0 oder an gemeinde@gutach.de.

In der Zeit vom 27.07.2022 – 21.08.2022 wird die Sachbearbeiterin Bauverwaltung, Frau Heß,  nicht im Haus sein. Baurechtliche Anfragen können in dieser Zeit nicht beantwortet werden. Bitte wenden Sie sich bei baurechtlichen Anfragen an die zuständige Baurechtsbehörde in Waldkirch.

In der Zeit vom 22.08.2022 – 11.09.2022 wird der Sachbearbeiter Bauamt Technik, Herr Adam, nicht im Haus sein.

In diesen Zeiträumen eingehende eMails an adam@gutach.de und hess@gutach.de sowie bauamt@gutach.de werden nicht automatisch weitergeleitet und erst nach dem Urlaub beantwortet. Wir bitten uns für die Beantwortung der eingehenden E-Mails und Anfragen etwas Zeit zu geben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Gemeindeverwaltung